Kevin 'clyde' N. ( Kevin 'clyde' N. )





Niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii andere Partiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii!"

Veröffentlicht am 5 Oct. 2011 Kommentar(e): 2


Der Alltägliche und wie immer unbeeindruckende Ablauf.

Da der Eintrag wohl etwas länger wird hier mal ein Index.

1) Diplom + Zukunft als Werbemogul
2) Der schwere Autounfall meines Bruders
3) Die nervende kleine aus der Volk, heute die eine
4) UPCOMING: FIRE ON ICE

Mein letzter Blogeintrag ist schon eine Weile her, und im Moment liegt nichts an, außer ein DN Blog-Entry.
Wo fange ich an, in letzter Zeit hat sich einiges bei mir getan.

1) Diplom + Zukunft als Werbemogul

Ich habe mit den "Dead Rabbits" das in genau drei Tagen entstanden ist meine Diplomarbeit mit einem gutem Erfolg hinter mich gebracht. Mein Portfolio habe ich vor einigen Tagen zu einem Ende gebracht und an diverse Agenturen in Wien versendet, im Moment warte ich eine Rückmeldung ab - also, Daumen bitte.

2) Der schwere Autounfall meines Bruders

Am 26ten des letzten Monats hat sich einer meiner Brüder mit seinem Toyota IQ eingebaut. Auf der Stockerauer Schnellstraße kam er mit 120km/h von der Fahrbahn ab und segelte in den Straßengraben, er überschlug sich vier mal in den Wald hinein und riss sämtliche Bäume und Sträucher mit bis ihn letztendlich ein Baum stoppte. Von den 12 Airbags im IQ ging nicht einer auf. Er knallte mit dem Kopf auf das Lenkrad und blieb seitlich auf der Beifahrerseite im Wald liegen. Er konnte sich aus eigener Kraft aus dem Auto durch die Heckscheibe ziehen und schaffte es schließlich humpelnd und blutend ein Auto auf der Stockerauer zu stoppen. Er ...
... Weiterlesen

Ich geh mit meinen T-Blades / Meine große Liebe

Veröffentlicht am 5 Jan. 2011 Kommentar(e): 3


Ein Blogeintrag für die Leute die sich fragen warum ich eher inaktiv bin im Moment.

Tralala, es ist sechs Uhr in der Früh Mitteleuropäische Zeit und es sind Ferien, das heißt mein Schlafrhythmus (ich hab das Gefühl das mein IQ während der Uniferien um gut 30-40 Punkte fällt, bleibn noch 130 … (ich musste gerade das Wort rhythmus googlen, is aber auch eine beschissene Schreibweise)). Also was macht man um 0600 in Wien, während den Ferien, bei Durchschnittlich 0-2 Grad, richtig - erstmal eine rauchen. Es hat aber auch was, jeden Tag um 12-1 aufstehen, dann erstmal gschmeidig Frühstücken.

Das ist mein Tagesablauf, klingt relativ langweilig, ist es auch, aber ich habe endlich die Zeit und hab meine alte Liebe wieder aufgegriffen, die Liebe zum Eis. (ich persönlich vermiss ja noch immer das alte Cheesy-Eis) aber ich red hier nicht von Magnum und Konsorten.

Ein kleine Anmerkung: MTV um 0600 in der Früh kann gar nix, …

Früher habe ich Hobbymäßig Eis-Hockey gespielt, hatte und hab ja auch die perfekte Statur dafür. Aber die Zeit ist lange her, da war ich 14 … mittlerweile stand ich 6 Jahre nicht am Eis, pardon, 7 Jahre, bin ja schon 21 (ohje, ich geh auf die 30 zu :)).

Vor 2 Monaten dachte ich mir, ich grab mal meine alten Eishockey Schuhe aus, und werf mich aufs Eis.
Liegt ja eigentlich auch Nahe, liegt 20 Meter von meiner Wohnung entfernt die älteste Kunsteisbahn der Welt.

Also ab gehts, mit Schuhgröße 47 in Schuhgröße 45 reingequetscht. (Wow, die passen mi ...
... Weiterlesen

BACK IN BLACK - VIENNA

Veröffentlicht am 8 Oct. 2010 Kommentar(e): 8


Hey Folks, ich habe es überlebt.

Was ist das Fazit von Venedig?

Mindestens drei Radarfallen haben mir gratuliert, Parkhaussuche in Venedig, Mörder Gaude (Spaß), viele gelaufene Kilometer, viele unfreundliche Italiener, - 300 Euro innerhalb von 3 Tagen, fesche Italienerinen und aufgefrischte Italienischsprachkünste.

Alleine die Hinfahrt war schon eine Show, drei Autos im Konvoi, 575 km laute Musik, leere Autobahnen und nur Blödsinn im Kopf. Nachdem wir Venezia erreicht hatten ging es daran ein Parkhaus zu finden, PIAZZA SAN MARCO (Das Parkhaus) war schnell gefunden, allerdings verhieß eine lange Blechschlange bestehend aus Maserati, Audi, BMW, Mercedes und Ferrari nichts gutes. Nach einem kurzen Spaziergang und gebrochenem Italienisch gekoppelt mit Englisch war es klar, das Parkhaus ist voll, ist bewacht und kostet 45 Euro am Tag … eeeeeehm, nein! das Parkhaus TRONCHOTTI war schnell gefunden und verlangte nur 21 Euro pro Tag, zudem jede Menge Platz - paaasst!

Dann ging es daran unsere Wohnung zu beziehen, also mussten wir uns, ohne das jemals einer von uns in Venedig war, erstmal zum Campo San Marcuola vorkämpfen, bepackt mit Gewand, Kameras und Macbooks - Studenten in voller Montur.

Dort trafen wir dann auch unsere Vermieterin … nach der Schlüsselübergabe ging es zu unserer Wohnung. Die natürlich, wie konnte es anders sein, auf einmal wesentlich kleiner war als auf den Fotos im Internet - unsere Vermutung, dass in den Zwischenwänden noch eine Wohnung ...
... Weiterlesen

we are ready we are ready for venice!

Veröffentlicht am 2 Oct. 2010 Kommentar(e): 3


VINCE GEHT NACH VENICE!

In einer halben Stunde ist es soweit, die Grafic Crew startet abermals in ein neues Abenteuer, dieses mal sind drei Tage Venedig angesagt. Meine Mission: Faces of Venice, mindestens 5000 Fotos, ein Foto das mich endlich in die WOF bringt und ein passendes Motiv für einen guten Freund der Austrian Beatbox Champion ist - für seine Band "romantic island" habe ich mir persönlich das Ziel gesetzt - ein perfektes Motiv zu finden.

Also Leute, eigentlich sollte meine Wohnung in Venedig über WLAN verfügen, aaaaaber man weiß ja nie.

So long, stay printed!

vince
... Weiterlesen

Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin :)

Veröffentlicht am 30 Dec. 2009 Kommentar(e): 1


Ich wünsche allen Hobby Grafikern, Mediengestaltern, Webdesignern, Fotographen, Programmierern und Zensierern ein fröhliches Neues Jahr und "an guatn ruuutsch" - wie man hier so "schön" sagt.

Der Österreicher, me, himself, wird das neue Jahr in Berlin anläuten :-).
... Weiterlesen

Vernissage CO2

Veröffentlicht am 26 Nov. 2009 Kommentar(e): 0


Heute ist meine erste Vernissage, für die Firma CO2 - nicht nur meine, sondern die von meinen anderen 20 mit-Studentlern auch :-)

Wir stellen in der Gallerie der Werbefirma CO2 aus dieses Halbjahr, das Thema war Verpackung.
Wir sind alle ziemlich gespannt, es wurden auch durch eine Grafikjury die drei besten Bilder ausgesucht. Platz 1 - bezahltes Praktikum für ein Monat, Platz 2 - 3 - dunno :)

Ich bin auf jedenfall mit meiner cam am Start um diesen ehrwürdigen Moment für uns Studis einzufangen :)

Wünscht mir Glück! :)
... Weiterlesen

Anfang

<<

1

>>

Ende